OK COOL

OK COOL

OK COOL trifft: Aurelia Brandenburg

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Aurelia Brandenburg ist Historikerin, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für fränkische Landesgeschichte der Universität Würzburg und bereicherte in den letzten Jahren die Diskussionen um "History Games" mit wertvollen Beiträgen. Ein spannender Mensch, der ganz zufällig heute in der selben Ecke wohnt, aus der auch Gastgeber Dom Schott stammt.

Für genug Gesprächsthemen war also gesorgt, als sich das Duo vor's Mikro bewegte und dort rund eine Stunde lang über Burgen in Franken und Geschlechterbilder in Spielen sprach.

Links:


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

OK COOL ist das unabhängige Magazin über Menschen, Spiele und ihre Geschichten. Sowohl in tiefgründigen Audioreportagen als auch in kurzweiligen Gesprächen lernt Gastgeber und Journalist Dom Schott jede Woche neue Menschen kennen, die mal mehr, mal weniger viel mit Spielen und Medien zu tun haben — von der Entwicklerin bis zum Wissenschaftler. Es geht um Arbeitsrealitäten, Alltagsgeschichten, Spieleentwicklung, Zukunftsängste und vieles, vieles mehr.

von und mit Dom Schott

Abonnieren

Follow us