OK COOL

OK COOL

OK COOL trifft: Jörg Luibl

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

20 Jahre lang prägte Jörg Luibl das Spielemagazin 4Players, erst als Textchef, dann als Chefredakteur. Nachdem sich der Verlag vor einigen Wochen von einem Großteil der Redaktion trennte, wagte Jörg den Schritt in die Selbstständigkeit - und startete sein eigenes Projekt "Spielvertiefung".

Im Gespräch mit Dom Schott erzählt der Wahl-Hamburger nicht nur von diesem neuen Lebensabschnitt, der ganz eigene Herausforderungen mit sich bringt, sondern reist auch zurück in seine Vergangenheit, als er noch gar nicht so recht wusste, wohin es mit ihm eigentlich gehen soll.

OK COOL trifft: Kalle Koschinsky

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kalle Koschinsky ist einer der bekanntesten und derzeit erfolgreichsten Content Creators rund um Videospiele. Er hat eine eigene Talkshow, über 500.000 YouTube-Abonnenten, regelmäßig tausende Twitch-ZuschauerInnen und einen Merch-Shop noch dazu.

Hinter dem Künstlernamen steckt Pascal Becker, der als Kind häufig umziehen musste, als Jugendlicher in einer Tanzschule arbeitete und irgendwie immer ein bisschen auf der Suche nach dem richtigen Weg für sich selbst war. Im Gespräch mit Dom Schott reist Pascal zurück in seine Bremer Vergangenheit, erzählt von seinen ersten Schritten als Content Creator, wie sich seine Perspektive auf seine Arbeit verändert hat und vieles, vieles mehr. Es war toll und sehr ehrlich und noch gemütlicher.

OK COOL trifft: Christian Schiffer

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Christian Schiffer ist Journalist, Radiomoderator und war bis vor einigen Monaten Erdenker und Herausgeber der WASD, einem Bookazine über Gameskultur. Das gibt es mittlerweile nicht mehr - aber nun ist der geistige Nachfolger am Start: WASTED, ein spielejournalistisches Online-Portal, das sich gleichermaßen um Spiele wie um die eigene Community drehen soll.

Im Gespräch mit Dom Schott erzählt Christian Schiffer von seinen Plänen für das neue Projekt, wie die Formatentwicklung ausgesehen hat - und warum er sich all die Arbeit überhaupt macht.

OK COOL packt aus: Unterhaltung ist auch nicht alles

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dom hat es in den letzten Wochen ein wenig unangenehm gejuckt - nicht körperlich, sondern emotional. Ziemlich schnell hat er herausgefunden, woher dieses Gefühl kommt und was das für OK COOL bedeutet (Spoiler: Nur Gutes <3).

OK COOL trifft: Rudolf Inderst

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Rudolf Inderst saß in seinem Berufsleben schon auf vielen Stühlen: Er studierte Politikwissenschaft, Amerikanistik und Geschichte an den Universitäten München und Kopenhagen, schmiss jahrelang die Social-Media-Präsenz des Publishers Koch Media, forscht im Bereich der Game Studies, mitbetreut als Autor das Online-Spielemagazin nahaufnahmen.ch UND beherrscht die tödliche Kampfkunst des Krav Maga. Eine Stunde hat für all diese potentiellen Themen nicht gereicht, aber Gastgeber Dom hat es trotzdem versucht.

OK COOL trifft: Nina Kiel

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nina Kiel kennt sich mit vielen Sachen aus: Sie studierte Kommunikationsdesign in Düsseldorf, absolvierte ihren Master in "Game Development & Research" an der TH Köln und startete dann los ins Berufsleben.

Heute ist sie auf ganz unterschiedlichen Gleisen unterwegs: Freiberufliche Illustratorin, Dozentin, Entwicklerin, Journalistin, Podcasterin und Forscherin - ihr ahnt es schon, zu erzählen und besprechen gab es mit Gastgeber Dom Schott eine ganze Menge. Und so ist diese Stunde erwartungsgemäß vollgepackt mit launigen Anekdoten, prägenden Erinnerungen und sehr offenen, persönlichen Geschichten.

OK COOL trifft: Katja Aller

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Katja Aller erforscht Walking Simulators an der Universität Köln. Das alleine bietet schon eine spannende Grundlage für ein langes Gespräch, aber dann gibt es da noch eine zweite große Leidenschaft in Katjas Leben: Horrorspiele- und Filme. Mehr als genug Gründe für Dom also Katja vor das Mikro von OK COOL einzuladen und mit ihr über die Kunst des Jumpscares, digitales Herumlaufen und die Stadt Bonn (na klar!) zu sprechen.

OK COOL trifft: Lea Irion

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Lea Irion hat Germanistik und Allgemeine Rhetorik an der Uni Tübingen studiert, bevor sie der süddeutsche Lokaljournalismus in ihren Bann zog. Seit einigen Jahren schreibt die Redakteurin nun schon über alles, was ihre Heimat bewegt - eine ihrer großen Leidenschaften.

Daneben verfasst sie aber auch immer wieder sehr lesenswerte Essays über Spiele und Spielkultur, die spannende Perspektiven auf das Medium eröffnen. Die 22-Jährige gehört damit zu den spannendsten Talenten einer neuen Journalismus-Generation, die Gastgeber Dom Schott nun unbedingt einmal vor sein Mikro einladen musste. Das Duo sprach über Journalismus daheim, überraschend schöne Telefonate und Fußball.

OK COOL trifft: Dominik Schön

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dominik Schön ist Mitgründer des Entwicklerteams Kaleidoscube, das kürzlich sein Debüt-Spiel veröffentlichen konnte: "A Juggler's Tale", ein fantasievoller Action-Plattformer, der in einer mittelalterlich anmutenden Welt die berührende Geschichte der Marionette Abby erzählt. Für Dominik und sein kleines Team war der Release des Spiels, das einmal als Uni-Projekt begann, ein besonderer Moment.
Im Gespräch mit Dom Schott erzählt der spieleentwicklende Namensvetter von der teils anstrengendem Arbeit an "A Juggler's Tale", der Suche nach einem Publisher und wie es mit dem jungen Team nun weitergehen wird. Und Tee, um Tee ging's auch.

Über diesen Podcast

OK COOL ist das unabhängige Magazin über Menschen, Spiele und ihre Geschichten. Sowohl in tiefgründigen Audioreportagen als auch in kurzweiligen Gesprächen lernt Gastgeber und Journalist Dom Schott jede Woche neue Menschen kennen, die mal mehr, mal weniger viel mit Spielen und Medien zu tun haben — von der Entwicklerin bis zum Wissenschaftler. Es geht um Arbeitsrealitäten, Alltagsgeschichten, Spieleentwicklung, Zukunftsängste und vieles, vieles mehr.

von und mit Dom Schott

Abonnieren

Follow us